Klassensystem
 

Nummer

Kurzform

Bezeichnung

Zertifikate und Anforderungen

 

 

 

 

1

EC

Europa Champion

Es werden keine Zertifikate verliehen, die
Katzen erhalten immer einen Ehrenpreis

2

EP

Europa Premior

Es werden keine Zertifikate verliehen, die
Katzen erhalten immer einen Ehrenpreis

3

CACE

Grand Champion Int.

Benötigt werden 9 CACE-Zertifikate auf
Internationalen FIFe-Ausstellungen in drei
versch. Ländern, von drei versch. Richtern
um in die Klasse 1 aufzusteigen

4

CAPE

Grand Premior Int.

Benötigt werden 9 CAPE-Zertifikate auf
Internationalen FIFe-Ausstellungen in drei
versch. Ländern, von drei versch. Richtern
um in die Klasse 2 aufzusteigen

5

CAGCIB

Champion Int.

Benötigt werden 6 CAGCIB-Zertifikate auf
Internationalen FIFe-Ausstellungen in drei
versch. Ländern, von drei versch. Richtern
um in die Klasse 3 aufzusteigen

6

CAGPIB

Premior Int.

Benötigt werden 6 CAGPIB-Zertifikate auf
Internationalen FIFe-Ausstellungen in drei
versch. Ländern, von drei versch. Richtern
um in die Klasse 4 aufzusteigen

7

CACIB

Champion

Benötigt werden 3 CACIB-Zertifikate auf
Internationalen FIFe-Ausstellungen in zwei
versch. Ländern, von drei versch. Richtern
um in die Klasse 5 aufzusteigen

8

CAPIB

Premior

Benötigt werden 3 CAPIB-Zertifikate auf
Internationalen FIFe-Ausstellungen in zwei
versch. Ländern, von drei versch. Richtern
um in die Klasse 5 aufzusteigen

9

CAC

Offene Klasse

Benötigt werden 3 CAC-Zertifikate auf
nationalen oder Internationalen FIFe-
Ausstellungen von drei versch. Richtern
um in die Klasse 7 aufzusteigen

10

CAP

Premior

Benötigt werden 3 CAP-Zertifikate auf
nationalen oder Internationalen FIFe-
Ausstellungen von drei versch. Richtern
um in die Klasse 8 aufzusteigen

11

V1

Jugend-Klasse
(6-10 Monate)

Es werden keine Zertifikate verliehen

12

V1

Jugend-Klasse
(3-6 Monate)

Es werden keine Zertifikate verliehen

13

V

Novizen-Klasse
(Neue Rasse oder neuer Farbschlag)

Es werden keine Zertifikate verliehen. Zwei
Richter entscheiden, ob die Katze als ein
Exemplar der Rasse akzeptiert und
registriert werden kann.

14

I

Hauskatzen

Es werden keine Zertifikate verliehen

15

-

Ausser Konkurenz

 

 

  Andere Auszeichnungen:  
     
  Best in Show   (BIS)  
  Diese Auszeichnung wird pro Kategorie von allen stimmberechtigten Richtern (Für jede Kategorie braucht ein Richter eine Zulassung)
in einer Wahl wie folgt vergeben: an das beste Jungtier (3-6 Monate), das beste Jungtier (6-10 Monate),
das beste erwachsene kastrierte Tier und das beste erwachsene nicht kastrierte Tier
 
     
  Best opposite Sex   (BOS)  
  Hier wird im Zuge der "Best in Show" jeweils das beste andere Geschlecht der kastrierten und
nicht kastrierten erwachsenen Tiere gewählt
 
     
  nominiert für "Best in Show"   (NOM)  
  Der Richter kann pro Kategorie (I, II, III und IV) die er richtet nach folgender Unterteilung: erwachsene weibliche Tiere,
kastrierte erwachsene weibliche Tiere, erwachsene männliche Tiere, kastrierte erwachsene männliche Tiere,
Jungtiere 6-10 Monate und Jungtiere 3-6 Monate jeweils das beste Tier für die "Best in Show" nominieren
 
     
  Best in Variety (Rassesieger)     (BIV)  
  Die Katze muss eine bestimmte Punktzahl in Ihrer Bewertung erreicht haben und es müssen mindestens
drei Tiere der gleichen Rasse und Farbe teilnehmen.
 

 

  Quelle: FFH